Ehrenamt

Zeit schenken - Ehrenamt im Haus am Hohentwiel

Ich brauche einen Menschen,
der kommt,
stehen bleibt,
sich Zeit nimmt,
mir Zeit schenkt,
mich ansieht,
mir zuhört.
 
Ich brauche einen Menschen,
der durch sein Dasein
ermutigt und stärkt,
Bedrohliches in Frage stellt,
mit mir neue Wege sucht, mich unterstützt und begleitet.

 
Max Feigenwinter


Wirken für die Gemeinschaft
 
Für all diejenigen, deren Lebensradius klein geworden ist und die darauf warten, dass man sie aufsucht und einbezieht, sind ehrenamtlich Tätige ein Geschenk.
Es gibt viele Möglichkeiten, für unsere Bewohner aktiv zu werden, regelmäßig oder spontan und zeitlich begrenzt. Der Kreis der Ehrenamtlichen in unserer Einrichtung reicht von den Heimfürsprechern, dem Besuchsdienst, dem Nähkreis, dem Singen im Liederspaziergang, der Mitwirkung und Gestaltung von Veranstaltungen, der Mithilfe im Dachafé, bis hin zu einer Mitgliedschaft im Trägerverein.
Wir bieten Ihnen: Begleitung und Unterstützung, regelmäßigen Austausch mit anderen Ehrenamtlichen, Informations – und Fortbildungsveranstaltungen zu Themen der Altenarbeit, und natürlich den Dank unserer Bewohner!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
In einem persönlichen Gespräch finden wir sicherlich eine Möglichkeit, Ihre Ideen und Einsatzmöglichkeiten umzusetzen.
Frau Christine Baumgärtner steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Sozialdienst - Haus am Hohentwiel
Christine Baumgärtner
Tel. 0 77 31 / 951 147
E-Mail Christine Baumgärtner

 

 
WillkommenVereinAngeboteEhrenamtHeimzeitungStellenangeboteKontaktImpressumDatenschutz